Der Wissenschaftsmarkt

Am 19. und 20. Juni 2020 können wieder Tausende Besucherinnen und Besucher beim Freiburger Wissenschaftsmarkt auf dem Platz der Alten Synagoge Forschung zum Anfassen und Mitmachen erleben. In mehreren Zelten und mit 60 Ausstellern aus der Universität, dem Universitätsklinikum sowie weiteren Hochschulen, Forschungseinrichtungen und innovativen Firmen aus der Region präsentiert die Albert-Ludwigs-Universität zusammen mit der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) am Freitag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr lang Forschung in leicht verständlicher Form.

Hier können sich alle beteiligen und selbst zur Forscherin oder zum Forscher werden. Die Expertinnen und Experten erklären ihre Arbeit anhand von anschaulichen Experimenten und Aktionen. Ob Robotik, Medizintechnik, Botanik oder Sprachwissenschaften: Für spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft ist gesorgt. Ergänzt und abgerundet wird das Angebot durch ein Bühnenprogramm.

Impressionen 2017